Deutsch (Deutschland)English (United Kingdom)
Wir bilden Erfolg
HWBR-News

HWBR Zitate zum Thema Bildung -Henry Ford

 

Erfolg besteht darin,
dass man genau die
Fähigkeiten hat, die im
Moment gebraucht werden.

Henry Ford
(*1863-1947)
Gründer der
Ford Motor Company

Alle Zitate auf einen Blick

 
Küchenmeister
Hotelmeister
Lehrgang AEVO Wirtschaftsfachwirt
IHK Diätkoch Biokoch ADA
Restaurantmeister
BA Weiterbildung
Sommelier PDL
Fachwirt DATEV Bio Meister SAP
Personalentwicklung
Gastgewerbe Vollzeit
Bilanzbuchhalter
Kompakt Etikette
Pflegedienstleiter
Allergie Barmixer
Tourismusfachwirt
Handelsfachwirt Barmeister Personalfachkaufmann Verkehrsfachwirt Gesundheitswesen
Patisserie
Technischer
Betriebswirt
Fitness Heimkoch
Hauswirtschaft
Prävention Altenpflege
Immobilienfachwirt
Kochkurs QMB Praxisanleiter
Gesundheitsvorsorge Qualitätsmanagement
Hauswirtschaftsmeister
Front cooking
Patissier
Friseurmeister
Fachwirt im Gastgewerbe
Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen
 

Suchen

Bitte wählen Sie Ihre News-Seite:

Jugendliche bekommen in Rostock eine neue Perspektive

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Zurück DruckenE-Mail

Schüler kochen um die WetteDie Rostocker HWBR hat den Zuschlag für ein 3-jähriges Berufsorientierungsprogramm erhalten. Schüler im Alter von 12-14 Jahren sollen mehr Praxisnähe und Ausbildungsreife erlangen.


Die Bundesregierung hat ihr erfolgreiches Berufsorientierungsprogramm für überbetriebliche und vergleichbare Berufsbildungsstätten (BOP) stark ausweitet. „Das ist der Startschuss für alle Träger, die Erfahrung in der Erstausbildung haben, sich für das Programm des BMBF zu bewerben“, sagte Ministerin Schavan und die Hanseatische Weiterbildungs- und Beschäftigungsgemeinschaft Rostock folgte ihrem Aufruf. Für dieses Jahr stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung dafür 50 Millionen Euro zur Verfügung – und verfünffacht damit ihre Unterstützung. Die HWBR schaffte es, sich mit einem besonders praxisorientierten Konzept gegen viele andere Bildungsinstitute des Landes durchzusetzen und eine umfangreiche Förderung für die kommende Berufsgeneration in die Hansestadt zu holen.

Teste Deine ZukunftAcht Schulen aus dem Raum Rostock mit über 900 Schülern werden in den nächsten drei Jahren umfassend mit ihren Chancen in der Berufswelt konfrontiert werden und dabei ihre Ausbildungsreife schon während der Schulzeit mit intensiver Unterstützung durch die HWBR optimieren.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass unser Konzeptvorschlag so positiv beschieden wurde“, stellt Birgit Sprunk als verantwortliche HWBR-Projektleiterin glücklich fest, „wir werden die Kids insbesondere an die krisenfesten Boom-Branchen Hotelerie und Tourismus aber auch an die Bereiche Büro, Dialogmarketing und Vertrieb heranführen.“

Dabei erstreckt sich die Spannweite der Schulen über alle Bereiche von Förderschulen, Regionalschulen und Gesamtschulen. Ebenso wurden staatliche wie freie Schulen gleichermaßen berücksichtigt. „Wir hätten gerne noch die eine oder andere Schule mit aufgenommen,“ so Birgit Sprunk, „aber leider konnten sich einige Schulen kurzfristig vor Beginn der Sommerferien nicht mehr zu einer Entscheidung durchringen.“

Bundesinstitut für Berufsbildung BIBBDas neue Berufsorientierungsprogramm beinhaltet eine völlig neuartige Potenzialanalyse, die den Kids überhaupt erst einmal ihre Chancen und Perspektiven aufzeigen soll. „Der demographische Wandel wird dabei das Bewerbungsverhalten der künftigen Generationen völlig verändern,“ stellt HWBR-Chef Peter L. Pedersen fest, „künftig werden es die jungen Menschen sein, die selbstbewusst in die Verhandlungen über eine Lehrstelle gehen werden, weil es mehr Lehrstellen als Bewerber gibt. Die Unternehmen werden sich darauf einstellen müssen, dass nur die Meistbietenden ihre Lehrstellen noch besetzt bekommen werden.“

gefördert vom BMBFEin wichtiger Teil des Programm wird ein 14-tägiges Praxis-Programm in die HWBR sein, das es in sich hat, - immerhin hat sich die HWBR Hotelschule in den letzten Jahren zu einer der führenden deutschen Meisterschulen im Hotelgewerbe entwickelt. Die jungen Schüler werden also während ihrer Exkursion auf Meisterschüler aus ganz Deutschland treffen, die gerade ihren Küchen- oder Restaurantmeister in Rostock absolvieren.

Pulsiva GmbH ist Sponsor dieses HWBR-Projektes„Unser Ziel ist es, Schülern aus allen Schulebenen ihre hervorragenden Karrierechancen aufzuzeigen,“ stellt Pedersen fest, „und finde ich die neue McDonalds-Werbung absolut treffend die da heißt „hier zählt Deine Leistung, wo Du herkommst ist egal“. Genau so wollen wir den jungen Menschen aufzeigen, dass ihnen die Welt offen steht, wenn Sie ihren ganz persönlichen Spaß an Leistung und Erfolgsstreben entwickeln.“

Die Durchführung dieses Programms erfolgt durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), einer Einrichtung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF.


Ihr Ansprechpartner
Birgit Sprunk


Fotos in Druckqualität: Schüler kochen, Poster "Teste Deine Zukunft"

top

Der Link zu diesem Artikel lautet:

http://www.hwbr.de/de/Allgemein/HWBR-News/Jugendliche-bekommen-in-Rostock-eine-neue-Perspektive.html

SEO by Artio